Foto: Keystone

Sunntig mit Zucker

Minus 24: Jackie Kennedy Onassis starb am 19. Mai 1994

Die First Lady Jackie Kennedy galt als Stilikone. In ihrem ersten Interview im weissen Haus erzählt sie über die Veränderungen in ihrem Leben.

Jackie Kennedy studierte an der Sorbonne in Paris Literatur, politische Wissenschaften und Kunstgeschichte. Vom 20. Januar bis zur Ermordung ihres Ehemannes John F. Kennedy am 22. November 1963 war sie die First Lady der USA. Später heiratete sie den um 23 Jahre älteren griechischen Reeder Aristoteles Onassis. Von 1968 bis zu dessen Tod nannten sie die Medien deshalb "Jackie O.". Am 19. Mai 1994 starb sie im Alter von knapp 65 Jahren.

Jackie Kennedy galt durch ihre modischen Kleider als Stilikone und machte durch ihre Bemühungen für Kulturförderung auf sich aufmerksam.

Sharon Zucker hat in "Sunntig mit Zucker" das erste Interview der First Lady 1961 im weissen Haus ausgegraben. Darin erzählt Jackie Kennedy über ihr neues Leben und ihr neues Schlafzimmer.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24