Hereditary - Das Vermächtnis
Ufsteller

Kinotipp von Alex Oberholzer: Hereditary - Das Vermächtnis

Ari Aster inszeniert in seinem Erstling den emotionalen Terror unerhört raffiniert und begeistert damit Kritiker wie Publikum.

Alles beginnt mit einer Todesanzeige. Die Familienmatriarchin ist gestorben. Tochter, Schwiegersohn und Enkel merken bald: irgendwas stimmt da nicht. Im Hause rumorts, Panik, Schmerz und Schreck stauen sich an. Und ehe die Tochter realisiert, welches Vermächtnis die Mutter hinterlassen hat, ist es längst zu spät. Im Wettlauf gegen das unheilvolle und vorbestimmte Schicksal hat niemand eine Chance. Grandios gespielter Horror-Schocker (Tony Collette, Gabriel Byrne, Milly Shapiro), clever und intelligent, bei dem man doch dauernd wegsehen muss.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 2-4 von 5 Sternen.

Weitere Kinotipps von Alex Oberholzer findet ihr hier.