ZSC
Foto: Keystone
Ufsteller

Grosse Enttäuschung: ZSC Lions verpassen Playoffs

Der amtierende Schweizer Eishockey-Meister verliert das entscheidende Spiel in Genf mit 2:3. Damit verpassen die Zürcher zum ersten Mal seit 13 Jahren die Playoffs.

Was für ein bitterer Montagabend für die ZSC Lions. Die Zürcher ziehen im direkten Duell um den letzten Playoff-Platz gegen Genf den Kürzeren. Sie verlieren mit 2:3. Es ist das erste Mal seit 2006, dass die ZSC Lions nicht in den Kampf um den Meistertitel eingreifen können. Wir haben für euch Reaktionen zusammengetragen.

ZSC verpasst Playoffs: Was war der Grund?

Schweizer Presse geht mit ZSC hart ins Gericht

Soll der ZSC mit Trainer Arno del Curto weitermachen?

Zürich im Sport-Jammertal: ZSC, GC und FCZ in der Krise