Tabu-Thema Alter

Nina Roosts Videotagebuch aus dem Alterszentrum Herzogenmühle

Nina Roost lebt während einer Woche im Alterszentrum Herzogenmühle. Täglich berichtet sie uns im Videotagebuch über ihre Highlights, ihre neuen Gspöndli oder auch die Langeweile, die den Alltag im Altersheim prägen.

Freitag

Es ist bereits der letzte Tag im Alterszentrum für Nina Roost. Sie zieht heute wieder aus. Das musst natürlich gefeiert werden. Seht euch hier die Abschiedsparty im letzten Videotagebuch an.

Nina Roosts Videotagebuch: Freitag

Donnerstag

Nina Roost besuchte heute gleich zwei Kurse: ein Augentraining und ein Gedächtnistraining. Dazu hat sie herausgefunden, was es braucht, um im Alter immer noch fit zu bleiben. Seht es euch im Videotagebuch an. 

Ninas Tagebuch vom Donnerstag

Mittwoch

Schon drei Tage hat Nina Roost im Alterszentrum Herzogenmühle verbracht und hat heute zum ersten Mal Besuch erhalten. Wer neben Dominik Widmer sonst noch bei ihr vorbeigeschaut hat, wie man 99 Jahre alt wird und wie sich eine Gesangsstunde im Altersheim anhört, zeigt dir Nina im heutigen Videotagebuch.

Dienstag

Tag zwei im Alterszentrum Herzogenmühle: Nach gesunden elf Stunden Schlaf geniesst Nina den Zmorgen mit ihren neuen Gspänli. Danach wurde es aber anstrengend. Schaut euch hier das zweite Videotagebuch an.

Montag

Nina Roost ist im Alterszentrum angekommen und hat sogleich ihr Zimmer bezogen. Was sie alles an ihrem ersten Tag erlebt hat, erzählt sie euch im ersten Videotagebuch. 

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24