Reisewelten - Malediven
Reisewelten

Steigende Nachfrage nach den Malediven wegen Social Distancing

Die Hotels auf den Inseln im Indischen Ozean öffnen wieder und die Nachfrage aus der Schweiz steigt.

Die Coronavirus-Pandemie hat auch die Malediven stark getroffen. Der Inselstaat war für ausländische Gäste geschlossen. Nun gehen aber die ersten Hotels wieder auf. Und damit steigt auch die Nachfrage in der Schweiz. Das bestätigt Manuela Modena, Produktmanagerin für die Malediven bei Let's Go Tours.

Manuela Modena: «Die Nachfrage nach den Malediven hat zugenommen»

Natürlich mussten die Hotels auch Schutzkonzepte ausarbeiten. Die Einschränkungen auf der Insel selber seien aber minim im Vergleich zu anderen Tourismus-Destinationen.

Manuela Modena: «Es gibt nur wenig Einschränkungen auf den Inseln»

Die Malediven seien der perfekte Ort für Social Distancing, schwärmt Manuela Modena. Seit ihrem ersten Besuch sei sie von den traumhaften Inseln und Stränden, aber auch von den Hotels und der Wasserwelt begeistert. Die Malediven üben auf viele immer noch eine grosse Faszination aus.

Manuela Modena: «Die Malediven üben immer noch eine grosse Faszination aus»

Bei der Insel- bzw. Hotelauswahl habe man die Qual der Wahl. Es gäbe aber für jeden die passende Insel. Man soll sich deshalb unbedingt beraten lassen. Zu guter Letzt verrät die Malediven-Expertin auch noch ihr Lieblingsresort. Es ist Milaidhoo Island. Und wenn man sich diese Bilder anschaut, kann man schon verstehen, wieso.

Quelle: Radio 24