«Ufem Bänkli mit...»Gabriel Müller, Geschäftsführer von «Licht für die Welt»
Abig-Show

Ufem Bänkli mit Gabriel Müller, Geschäftsführer «Licht für die Welt»

«Licht für die Welt» ist eine internationale Organisation, die sich für augenkranke, blinde und anders behinderte Menschen in Armutsgebieten einsetzt.

Rund 36 Millionen Menschen weltweit sind blind. Davon leben über 80% in Armutsgebieten in Entwicklungsländern. Rund 15 Millionen von ihnen sind am Grauen Star erkrankt. Eine unglaubliche Zahl! Und hier hilft «Licht für die Welt»: In nur 15 Minuten und für 40 Franken operieren Ärzte vor Ort den Grauen Star.

«Menschen, die nach jahrelanger Blindheit plötzlich wieder sehen, reagieren ganz verschieden, wenn wir die Watten von den Augen nehmen», erzählt Gabriel Müller, Geschäftsführer von «Licht für die Welt». Wie genau sie reagieren und wie «Licht für die Welt» vor Ort enorm vielen Menschen wieder das Augenlicht schenkt, erzählte er Céline Werdelis auf einem Zürcher Bänkli.

Weitere spannende Folgen von «Ufem Bänkli...» könnt ihr hier nachhören.

Quelle: Radio 24