«Hartnäckigkeit zahlt sich aus!»
Ufem Bänkli mit...

«Frauen sind härter im Nehmen!»

Einmal in der Woche trifft sich Céline Werdelis von der «Abig-Show» auf einem «Bänkli» mit Menschen, die mit Leidenschaft ein Ziel verfolgen, sich für eine Sache, die ihnen am Herzen liegt, einsetzen oder die einen aussergewöhnlichen Beruf ausüben – wer weiss, was für eine Lebensgeschichte uns erwartet!

Tatjana Hänni ist seit Anfang Jahr die erste Frau in der Geschäftsleitung des Schweizerischen Fussballverbands (SFV). Ihr ist es ein grosses Anliegen die Rolle der Frau im Schweizer Fussball professionell zu fördern und stärker zu positionieren.

«Frauen sind härter im Nehmen!»

Céline sprach mit Tatjana über den heutigen Stand des Frauenfussballs in der Schweiz. Inwiefern sie einen Lohnausgleich bei Frauen und Männern anstrebt, ob Frauenfussball immer noch mit Klischees zu kämpfen hat und wieso sie findet, dass Frauen «härter im nehmen» sind.

«Argumentieren anstatt Emotionen zeigen»

Auch sprachen sie über Tatjanas Rolle in der Männerdomäne. Sie ist überzeugt, dass Hartnäckigkeit und gute Argumente mehr helfen als Emotionen: «Wenn man emotional reagiert, wird man schnell als hysterisch abstempelt. Umso wichtiger ist es mit Fakten zu argumentieren», erzählt Tatjana auf Célines Frage nach Tipps von ihr. Weitere Tipps für Frauen in Führungspostionen und wie man Mädchen zum Fussball spielen bringt - auch wenn der Fussball nach wie vor in der «Jungs-Abteilung» zu finden ist - über das sprach Céline mit Tatjana draussen, trotz den kalten Temparaturen, auf einem Bänkli.

Quelle: Radio 24