Cremig ohne schlechtes Gewissen: Auch die fleischlose Variante des Zürcher Gschnetzeltes macht Lust auf mehr
Foto: Keystone, Martin Ruetschi
Du bist gefragt!

Verrate uns, wos das beste Züri-Gschnätzlete gibt

Knusprige Rösti eine zartschmelzende Rahmsauce und feinstes Kalbfleisch. Gibt es ein Gericht, das mehr Zürich ist, als das traditionelle Geschnetzelte? Wohl kaum. Die Frage ist doch aber, wo gibt es denn das allerbeste seiner Art? Deine Vorschläge sind gefragt.

Auf Wikipedia wird die Zürcher Traditions-Speise beschrieben als «kurz sautiertes Gericht mit einer Rahmsauce». Für waschechte Zürcherinnen und Zürcher ist das «Züri-Gschnätzelte» aber noch viel mehr. Es ist Passion, Lebensgefühl und Heimat – wer es versaut, gehört an den Pranger gestellt.

Um herauszufinden, wo es aber wirklich das aller allerbeste Geschnetzelte gibt, seid ihr gefragt. Schickt uns auf Whatsapp, Social Media oder in den Kommentaren Tipps für eure liebsten Beizen mit dem besten «Züri-Gschnätzlete». Vielleicht führt ja sogar eine vegane Variante die Liste an?

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 1. Dezember 2023 11:26
aktualisiert: 1. Dezember 2023 11:26