Stadt Zürich

In Stampfenbachstrasse vom Tram erfasster Fussgänger stirbt im Spital

Der Mann, der am 30. Oktober im Kreis 6 bei einer Kollision mit einem Tram schwer verletzt worden war, ist tot. Der 85-jährige Tourist aus den USA musste zunächst mit unbekannten Verletzungen in ein Spital gebracht werden. Am Freitagabend erlag er dort seinen Verletzungen.

Der Mann war am Montag kurz nach 8 Uhr von einem Flexity-Tram der Linie 14 auf der Stampfenbachstrasse erfasst worden, als er die Strasse überquerte.

(osc)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 4. November 2023 09:56
aktualisiert: 4. November 2023 09:59