Zum Schaffe

Zigeunerkulturtage

Die Zigeuner gastieren drei Wochen lang im alten Hardturmstadion. Und vom Mittwoch, 18. bis Sonntag, 22. April finden die Zigeunerkulturtage statt.

Auch dieses Jahr finden in Zürich vom 18.-22. April die Zigeunerkulturtage wieder auf dem Hardturmplatz statt, dort wo früher das Hardturmstadion war. Neben Podiumsdiskussionen und Konzerten präsentieren die Zigeuner auch ihr traditionelles Handwerk, wie zum Beispiel Scherenschleifen oder Körbe flechten. Dazu gibt es Essen und Trinken und man kann in den einen oder anderen Wohnwagen hineinschauen. Das Zigeunerkulturzentrum, das die Zigeunerkulturtage organisiert, ist ausserdem auf der Suche nach einem (Chilbi-) Platz, den es für einen Monat zwischen Ende April und Ende Juni mieten könnte. Auskunft gibt Maria Mehr.

Sharon hat die Gründerin der Zigeunerkulturtage in ihrem Wohnwagen besucht. Maria erzählt in "Zum Schaffe", warum die Bezeichnung "Zigeuner" nicht negativ behaftet sein muss.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24