201207351
Foto: Keystone
Zürich Inside

Unterwegs in Zürich ohne Geld

Nichts oder fast nichts gibt es umsonst, Weihnachten waren da und die neuen Rechnungen warten beglichen zu werden. Trotzdem gibt es in Zürich auch ohne, oder ohne viel Geld so einiges zu entdecken.

Wir zeigen euch einige Aktivitäten in Zürich, die man kostenlos erleben kann. Weitere Ideen und Anregungen findet ihr auf der Webseite von «Zürich unbezahlbar».

Oder wie wär’s mit einer Free Walking Tour in der eigenen Stadt? Auch als Local kann man bei diesen Rundgängen so einige unbekannte Plätzchen entdecken und in der Geschichte der Stadt schwelgen.

Ein gratis Tag in Zürich:

Schlittschuhlaufen

Am 6. Januar könnt ihr kostenlos in den städtischen Anlagen schliifschüendle. Auch keine Leihgebühren für die Schlittschuhe entfallen. Mit Wartezeiten müsst ihr jedoch rechnen.

Natur in der Stadt

Botanischer Garten und Parks: Über 70 Park- und Grünanlagen stehen dem Zürcher zur Verfügung:

  • Rieter Park
  • Botanischer Garten im Kreis 8
  • Alter Botanischer Garten im Kreis 1
  • Sukkulentensammlung (eine der bedeutendsten weltweit) am See Richtung Wollishofen

Freiluft Schachspiel

Die Stadt Zürich hat mehr öffentliche Schachplätze, als ihr denkt. Ob auf dem Lindenhof mit Aussicht über die Altstadt oder bei der Hohen Promenade, beim Marktplatz Oerlikon, auf der Fritschiwiese, beim Kirchgemeindehaus Enge oder auf dem Schwamendingerplatz: mitspielen oder zuschauen macht auf jeden Fall Spass.

Gratis Mineralwasser (Aqui)

Das gibt es auf dem Areal der Brauerei Hürlimann zum selber abfüllen.

Schanzengraben-Spaziergang

Der 1,4 Km lange Spaziergang entlang dem Schanzengraben führt vom See bei der Beyer-Uhr in Richtung HB entlang dem Schanzengraben über Holzstege und Sandsteinplatten. Das Ende ist auf Höhe der Migros beim Löwenplatz. Der Schanzengraben ist das von 1642 bis 1678 errichtete Festungswerk der Stadt Zürich.

Kunsthaus Zürich (mittwochs)

Der Eintritt in die Sammlung des Kunsthaus ist jeden Mittwoch kostenlos.

Unterwegs mit dem Velo

Das ganze Jahr lang könnt ihr gegen ein Depot ein Velo bei Züri rollt ausleihen:

  • Velostation am HB beim Europaplatz (08.00-23.00 Uhr, Mai bis Oktober)
  • Velostation Pestalozziwiese (Bahnhofstrasse / Globus City) (täglich 09.00 - 21.30 Uhr)
  • Bellevue (Seite Utoquai) (täglich 09.00 - 21.30 Uhr)

25 Museen mit Gratiseintritt

Die Liste der Zürcher Gratis-Museen findet ihr hier. Dazu gehören unter anderem das Thomas Mann-Archiv, das Helmhaus, sowie die Grafische Sammlung der ETH.

Mehr Zürich Inside gibt's jeweils Samstags um 9.45 Uhr On Air.

Unser Zürich Experte Peter Bührer stellt spannende Themen, Geheimtipps und Neuentdeckungen aus der Limmatstadt vor. Ob Menschen, Plätze, Geschichten oder Produkte: Wir reden darüber.

Ihr habt noch nicht genug vom Insider-Wissen über Züri? Mehr davon gibt es im Buch "Zürich - Insider Guide" von Peter Bührer.

Zürich Inside Buch
Foto: Zur Verfügung gestellt