Foto: Susy Utzinger

Zum Schaffe

Tiere als Weihnachtsgeschenk?

Alle Jahre wieder werden tausende Tiere nach dem Weihnachtsfest in den ohnehin schon überfüllten Tierheimen abgegeben. Im schlimmsten Fall werden die Tiere sogar einfach ausgesetzt oder bei einem bevorstehenden Umzug zurückgelassen.

Manche Menschen sind nicht dazu bereit, oder ihre Lebenssituation erlaubt es nicht, langfristig die Betreuung eines tierischen Begleiters zu übernehmen. Insbesondere Kinder verlieren schnell das Interesse an einem Tier. Tierschützerin Susy Utzinger hat bessere Geschenkideen und rät von einem lebendigen Geschenk ab auf Radio24 bei Nick Laederach 

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24