Foto: Zur Verfügung gestellt

Zum Schaffe

Schenkt einer Legehenne das Leben

Aus wirtschaftlichen Gründen werden auf Schweizer Eierfarmen mehrmals pro Jahr zigtausend gesunde, junge Hennen ausgemustert, getötet und durch neue ersetzt. 

Damit für möglichst viele von ihnen das Leben nicht bereits nach einem Jahr schon wieder vorbei ist, sucht die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz Tierfreunde mit grossem Herz. Die «ausrangierten» Legehennen erhalten ein neues Zuhause, wo sie bis zu ihrem natürlichen Ende ein artgerechtes Dasein führen dürfen. Wichtig zu wissen: Diese Hühner legen nach wie vor Eier, allerdings nicht mehr so viele, wie zu ihren «Spitzenzeiten».

Ihr wollt eine oder mehrere Legehenne adoptieren? Dann meldet euch unter: legehennen@susyutzinger.ch.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24