Foto: unsplash.com

Zum Schaffe

Radio 24 Workflow: Probezeit - was man dazu wissen muss

Wer einen Arbeitsvertrag unterschreibt, lässt sich unweigerlich auf eine Ungewissheit ein. Dies gilt sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer.

Denn auch wenn sich beide Parteien zuvor im Vorstellungsgespräch kennengelernt haben und die Chemie grundsätzlich stimmt, kann nie genau festgestellt werden, ob das Arbeitsumfeld passt und die Zusammenarbeit funktioniert. Aus diesem Grund wird vor allem bei unbefristeten Verträgen eine Probezeit vereinbart, in der das Arbeitsverhältnis gegebenenfalls schnell beendet werden kann. Habt ihr mit einem neuen Job begonnen und möchtet euch genauer über die rechtlichen Grundlagen der Probezeit informieren? Dann findet ihr in diesem Beitrag alles, was ihr wissen müsst. 

Mehr Radio 24 Workflow gibt es jeden Montag um 13.35 und 13.45 Uhr bei "Zum Schaffe".  

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24