Foto: unsplash.com

Zum Schaffe

Radio 24 Workflow: Flexible Arbeitsmodelle

Seit den 90er-Jahren haben sich die starren Vorgaben bezüglich der Arbeitszeit in der Schweiz stark gelockert.

So wurden der 8.5-Stunden-Tag und die 42-Stunden-Woche von flexibleren Arbeitsmodellen abgelöst, die eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen. Da auch das Unternehmen durch diese Arbeitsformen besser auf die Kundenbedürfnisse und die Marktveränderungen eingehen kann, profitieren beide Parteien von der grösseren Flexibilität. Während die Teilzeitarbeit bereits branchenweit etabliert ist, gewinnen auch andere Formen wie Gleit- oder Jahreszeitmodelle immer mehr an Bedeutung. In diesem Beitrag findet ihr genauere Informationen zu diesen Modellen.

Mehr Radio 24 Workflow gibt es jeden Montag um 13.35 und 13.45 Uhr bei "Zum Schaffe".  

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24