Herzlauf_Laufimpression1
Foto: Herzlauf
Tag des herzkranken Kindes

«Man weiss nicht, was alles auf einen zukommt!»

Vor zwei Jahren lief Nick Laederach beim Herzlauf in Pfäffikon 24 Runden für den guten Zweck. Mit eurer Spende unterstützt ihr Familien mit herzkranken Kindern.

In der Schweiz werden jährlich rund 800 Kinder mit einem Herzfehler geboren. Dies entspricht rund 1% aller Neugeborenen. Die Diagnose «Herzfehler» hat nicht nur eine einschneidende Auswirkung auf das Leben des betroffenen Kindes, sondern auch auf das der Eltern und der ganzen Familie. Der Verein «Zeig Herz, lauf mit!» möchte diese Familien unterstützen.

Um was geht es beim Herzlauf?

Ein Herzfehler betrifft die ganze Familie

Warum braucht es eine Sozialarbeiterin bei herzkranken Kindern?

Welche Pflichten hat der Arbeitgeber von den Eltern

Ein Herz-Kind in der Schule

Professor Michael Hübler über «kleine» Herzen

Lebenserwartung der Kinder ist massiv gestiegen

Quelle: Radio 24