Foto: Unsplash

Upload 24

Facebook hat 50 Millionen User illegal analysiert

Die Firma "Camebridge Analytica" soll bei Facebook gezielt User analysiert haben - ohne deren Wissen.

Facebook hat den Wahlkampf von Donald Trump und die Brexit Abstimmung entscheidend beeinflusst - auch dank den Diensten der Firma "Cambridge Analytics". Der Firma wird vorgeworfen, Daten von Facebook-Nutzern gezielt analysiert zu haben und ein "psychologisches Profil" erstellt zu haben - ohne deren Wissen. So konnte man viel gezielter Werbung und Beiträge schalten. 

Zuckerberg vor Parlamentsausschuss

Facebook hat die Zusammenarbeit mit der Firma beendet und den Sicherheitschef entlassen. Dennoch sind die Folgen fatal: Der Aktienkurs von Facebook ist um mehrere Prozent gefallen, unter dem Hashtag #Deletefacebook wird dazu aufgerufen, seinen Account zu löschen und Facebook Chef Mark Zuckerberg muss in der Sache wohl vor dem Parlament antraben. 

Radio 24
  • Radio 24
    Radio 24