Kinotipp_Tenet
Kinotipp von Alex Oberholzer

Tenet

Endlich wiedermal ein Film aus Hollywood. Und was für einer. Regie-Virtuose Christopher Nolan verblüfft mit einem James-Bond für Intellektuelle. In den Hauptrollen John David Washington, Robert Pattinson, Kenneth Branagh und Michael Caine.

Die Zutaten sind Zeitumkehr, Spionage und Weltherrschaft. Diesmal droht nicht die nukleare Katastrophe, sondern – viel schlimmer - die Aufhebung des zeitlichen Kontinuums. Wer die temporale Zange besitzt, kann die Menschheit darin zerquetschen. Zukunft und Vergangenheit werden zum Spielball eines Mächtigen, und es braucht einen Haufen Mukkis, Grips und Gadgets, um dem Fiesling das Handwerk zu legen. Ein geniales Leinwandgewitter, das die Augen betört, die Ohren volldröhnt und die Gehirnwindungen verdreht. Ein 150-minütiger Hochspannungs-Event mit John David Washington, Robert Pattinson, Kenneth Branagh und Michael Caine.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 5 von 5 Sternen.

Quelle: Radio 24