Glättli Bart
Foto: Keystone
Ufsteller

Schweizer Politiker auf einmal mit Bart - was bedeutet das?

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts tragen erfolgreiche Politiker und Geschäftsmänner in der Regel keinen Bart. Im Schweizer Parlament sieht man aber immer häufiger Politiker mit Bart - aus verschiedenen Parteien.

Was haben diese Bärte zu bedeuten? Der Kunstwissenschaftler und ZhdK-Dozent hat die Bärte unserer Politiker analysiert:

Jörg Scheller analysiert die Bärte der Politiker

Und wie finden die Zürcherinnen und Zürcher die Bärte?

Bart trägt jetzt zum Beispiel Adrian Amstutz aus der SVP. Vor einiger Zeit hat er noch so ausgesehen:

Amstutz Glatt
Foto: Keystone

Und an der letzten Parlamentssitzung hat er so ausgesehen:

Adrian Amstutz Bart
Foto: Keystone

Aber auch Christian Levrat hat sich einen Bart wachsen lassen, vorher sah er so aus:

Levrat Glatt
Foto: Keystone

Und jetzt so:

Levrat Bart
Foto: Keystone

Aus dem linken Flügel fällt Balthasar Glättli am meisten auf. Er trägt schon seit längerer Zeit einen Bart:

Glättli Bart
Foto: Keystone