Rabattcorner
Rabattcorner
Foto: Rabattcorner
Ufsteller

Onlineshoppen und Geld zurück bekommen - So einfach geht's!

Für den Einen ist es eine Zeitersparnis, für den Anderen ein Zeitvertreib. Onlineshopping ist in unserer Gesellschaft omnipräsent. Wir verraten euch, wie ihr beim Einkaufen im Netz viel Geld sparen könnt.

Das Einkaufen im Web ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Man kann Reisen buchen oder zum Beispiel Kleidung bestellen. Es gibt nichts, was man nicht im Internet kaufen kann.

Aber alles was bestellt wird, kostet natürlich auch Geld. Das Schweizer Start-Up Rabattcorner macht es möglich, bei jedem Einkauf automatisch Geld zurück zu bekommen, ohne dass man einen Finger rühren muss. Das System nennt sich «Cashback» und ist weltweit schon länger bekannt. Rabatte bekommt ihr bei namhaften Firmen wie zum Beispiel Nike, Sixt oder Swiss.

Damit ihr Geld zurück erhaltet, müsst ihr euch auf der Homepage des Rabattcorners registrieren. Wollt ihr nun z.B etwas bei Nike kaufen, müsst ihr via Cashback-Homepage den Nike-Onlineshop aufrufen. Das geht ganz einfach, da alle Partner der Aktion online aufgelistet sind oder mit der Suchfunktion gesucht werden können. Nun könnt ihr wie gewohnt auf der Seite einkaufen und auch bezahlen, im Hintergrund wird direkt ein Teil des Geldes zurück auf euer Konto überwiesen. Viele Firmen bieten Rabatte zwischen 1% und 25%! Diese werden euch noch am selben Tag gut geschrieben.

Wenn ihr einmal angemeldet seid, braucht es in Zukunft nur noch einen Klick, damit der «Cashback» automatisch erfasst wird.