Foto: lookandroll.ch

Ufsteller

Look & Roll - Filme aus aller Welt über das Leben mit Einschränkungen

Heute Abend moderiert unser Filmredaktor Alex Oberholzer das "Look & Roll". Sieben Kurzfilme über Menschen, die "anders" sind, werden im sphères in Zürich gezeigt.

Alte Menschen oder Menschen mit Behinderung sind ein Bestandteil unserer Gesellschaft, und trotzdem ein Tabuthema. Bei "Look & Roll" geht es darum, nicht mehr die Augen zu verschliessen. Man darf und man soll hinschauen. Die ausgewählten Kurzfilme zeigen alle Aspekte von Menschen mit Beeinträchtigungen. 

Unser Filmkritiker Alex Oberholzer ist Präsident des Vereins "Look & Roll" in Zürich. Er hat Dominik Widmer spannende Sachen über die Filme und das Thema Behinderung erzählt:

"Im Kino darf man Menschen mit Behinderung anstarren" - Alex Oberholzer

Informationen zum "Look & Roll" heute Abend:

Ort: sphéres, Hardturmstrasse 66, 8005 Zürich

Eintritt: Fr. 15.- / 10.- (IV, AHV, Auszubildende, Mitglieder Förderverein look & roll.

Reservation: 044 440 66 22 oder postfach@spheres.cc

Infos zu den Kurzfilmen findet ihr hier.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24