schiff
schiff
Foto: Zur Verfügung gestellt
Zürich

Geheimnisvolles Schiff auf dem Zürichsee gesichtet

Werden auf dem Zürichsee Wasserproben entnommen? Oder versucht man in den Tiefen des Zürichsees auf Ölquellen zu stossen?

Radio-24 Hörerin Beatrice Hermann staunte nicht schlecht, als sie Montag Mittag ein geheimnisvolles Schiff auf dem Zürichsee nahe Wädenswil entdeckte. Auf dem Schiff sind zwei blaue Kräne zu sehen, die an eine Ölplattform erinnern.

Bohrungen im Auftrag der ZKB

Auf Anfrage von Radio 24 hat das Bauunternehmen KIBAG bestätigt, man führe Probebohrungen im Zürichsee durch. Es würden mögliche Standorte für die Masten der geplanten ZKB-Seilbahn gesucht. Die ZKB plant zur Feier ihres 150-jährigen Bestehens die sogenannte Züri-Bahn. Dabei handelt es sich um eine Seilbahn, die beide Seeufer miteinander verbindet.

Geheimnisvolles Schiff auf dem Zürichsee gesichtet

Geheimnisvolles Schiff auf dem Zürichsee gesichtet

Die ZKB hat uns zur Besichtigung der Probebohrung eingeladen. Die Seilbahn soll im Sommer 2020 eröffnet werden.