MP3file Kinotipp Drunk
Kinotipp von Alex Oberholzer

Drunk – Another Round

Dogma-Regisseur Thomas Winterberg inszenierte mit seinem Lieblingsschauspieler Mads Mikkelsen einen der besten Buddy-Filme der Neuzeit.

Schnapsidee oder Start in ein schöneres Leben? Vier Lehrer im sogenannt besten Alter realisieren, dass es so nicht weitergehen kann. Im Alltag der ewige Trott, im Beruf lethargische Schüler, im Bett längst tote Hose. Also beschliessen sie, eine alte Theorie zu überprüfen, wonach der Mensch mit etwas zu wenig Alkohol im Blut zur Welt gekommen sei und seine Kraft und Kreavität erst ausschöpfen kann, wenn er dieses Defizit kompensiert. Also genehmigen sie sich zum Frühstück regelmässig ein Gläschen – und erfreuen sich tatsächlich bald der Dinge, die da kommen. Die Schüler wachen auf, die Ehefrauen jubilieren. Und bald schon stellt sich die Frage: Warum denn nicht ein klein Promillchen mehr? Hochprozentige Tragikomödie über Freundschaft und Älterwerden, zuweilen bitter, aber mit fröhlichem Abgang.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 5 von 5 Sternen.

Quelle: Radio 24
veröffentlicht: 6. Mai 2021 12:50
aktualisiert: 6. Mai 2021 12:49