DSC00892
Foto: Radio 24
Pizzo Groppera

Tag 3: Zelten am wunderschönen Obersee

Der dritte Wandertag beginnt sonnig in Reichenburg mit neuen Wanderschuhe für Céline und endet mit einer grossen Wandergruppe und einem aussergewöhnlichen zNacht.

Am dritten Wandertag führte die Reise Céline und Dominik von Reichenburg bis zum Obersee. Vor dem Start zur nächsten Etappe wurde Céline von den beiden Hörerinnen Carin und Lorena überrascht. Sie sind extra vorbeigekommen, um Céline neue Wanderschuhe vorbei zu bringen.

Nach ihrer Nacht im Stroh bei Pirmin und Monika ging's also weiter über schöne Feldwege, den grossen Bergen entgegen bis nach Bilten (GL). Dort stiessen die beiden auf unseren Filmkritiker Alex Oberholzer, der die beiden bis nach Oberurnen (GL) begleitete. Doch es sollte noch mehr Unterstützung geben. Denn auch auf der dritten Wanderetappe haben die beiden wieder tatkräftige Unterstützung von Hörerinnen und Hörern bekommen.

Während eines Zwischenstopps in Niederurnen stiessen Markus und Melanie zur Gruppe. Ein wenig weiter, auf dem Weg nach Näfels und zum Aufstieg zum Obersee, kamen dann noch Simon und Sereina hinzu. Beide sind erprobte Wanderer und haben Céline und Dominik auf den Aufstieg vorbereitet. Ob Céline und Dominik denn sportlich genug seien, wollten die beiden wissen. Das werden wir sehen, so die Antwort von Dominik. Kurz vor dem Aufstieg zum Obersee verliessen Melanie und Markus dann die Wandergruppe.

Mit zügigen Schritten begab sich die 4er-Gruppe über Stock und Stein hoch zum Obersee. Aber nicht lange sollte es eine 4er-Gruppe bleiben. Auf halber Strecke kreuzten Marcel und Hilda und ihre beiden Kinder Dominik und Sophie den Weg der Gruppe. So vergrösserte sich die Wandergruppe auf acht Personen. Und in einer grösseren Gruppe wandert es sich doch viel schöner. 😁

Am Obersee angekommen wurde zuerst der Zeltplatz bezogen. Schön gelegen zwischen grossen Bergen, mit viel Grün und schönen Bächlein. Das Abendessen stand an und dafür kam Roger Willimann von der Metzgerei Keller AG extra von Zürich zum Obersee, um der Gruppe mit seinem mobilen Grill ein tolles zNacht zu bereiten. Mit Würsten und einem kühlen Bier liess die grosse Gruppe den erfolgreichen Tag ausklingen.

Wie es den beiden auf ihrer Wanderung ergeht und was sie alles erleben, könnt ihr auch auf unserem Instagram-Account mitverfolgen. Oder ihr könnt in unseren Story-Highlights die vergangenen Wandertage und all die spannenden Begegnungen nochmals anschauen.

Oder aber, wenn ihr die beiden auf einem kleinen Stück ihrer Reise begleiten möchtet, hier seht ihr, wo sie sich aktuell auf ihrer Wanderroute befinden.

Hier könnt ihr euch den dritten Wandertag in Bildern ansehen: