photo5852553666140156538
Foto: Radio 24
Zürich

Spektakulärer Unfall in Altstetten

Am Donnerstag ist ein Tram der Linie 4 mit einem LKW kollidiert.

Am Donnerstagnachmittag ist es in Zürich Altstetten zu einem spektakulären Unfall gekommen. Ein Tram der Linie 4 stiess auf einer Kreuzung mit einem LKW zusammen. Der genaue Unfallhergang ist unklar, heisst es bei der Stadtpolizei Zürich.

Beim Unfall wurde der LKW-Chauffeur leicht verletzt. Ein Mitarbeiter der betroffenen Lastwagenfirma sagte gegenüber Radio 24, der Chauffeur habe Schnittverletzungen an den Armen und Blut am Kopf gehabt. Er befinde sich im Spital. Von den Trampassagieren wurde niemand verletzt.

Erst vor knapp zwei Wochen war es bereits zu einem ähnlichen Unfall gekommen. Ein Tram kollidierte in der Albisriederstrasse mit einem Lastwagen. Durch den heftigen Aufprall wurden mehrere Personen im Tram leicht verletzt. Der 54-jährige Chauffeur wurde in seiner Kabine eingeklemmt und musste befreit werden. Er wurde mittelschwer verletzt.