Foto: Twitter: Eidgenössisches Finanzdepartement EFD

Aktuell

So habt ihr Bundesrat Ueli Maurer noch nie gesehen!

Auf seiner Reise durch China besuchte Bundesrat Ueli Maurer das Internet-Technologieunternehmen «ByteDance». Dabei probierte er die beliebte App «TikTok» aus.

Die App «TikTok» wird (momentan noch) vor allem in asiatischen Ländern von Kindern und Jugendlichen genutzt. Blitzschnell kann man damit kurze Videos aufnehmen, mit Effekten und Filtern versehen, Musik hinzufügen und schlussendlich mit der ganzen Welt teilen. Die App gibt es ausschliesslich fürs Smartphone. Entwickelt wurde sie von der Firma «ByteDance».

Ueli Maurer probierte die Trend-App aus. Das Eidgenössische Finanzdepartement EFD hat das Video von Maurer gleich selbst auf ihrem Twitter-Account geteilt. Der Bundesrat könnte mit Handbewegungen den Regen hin und her ziehen lassen – was ihm nicht ganz gelingt. Wie das ausgesehen hat, seht ihr hier:




 

 

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24