Nati singt
Foto: instagram.com
Das muss du gehört haben

Schweizer Nati singt für die Pflegenden

Das Schweizer Nationalteam hat ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Mit einer Spende an den Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen unterstützen die Fussballer den Kampf gegen des Coronavirus.

In einem auf Social Media kursierenden Video macht die Schweizer Nationalmannschaft auf ihr Engagement aufmerksam. Die Spende soll «für die Anschaffung von dringend benötigtem Schutzmaterial» für Pflegende eingesetzt werden, wie der Schweizerische Fussballverband (SFV) auf Facebook schrieb.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Die Spieler des Schweizer A-Nationalteams möchten ein Zeichen setzen und haben sich vom viralen Clip mit dem Song Imagine inspirieren lassen. Diese Botschaft soll euch Mut und Hoffnung geben. Darüber hinaus spenden sie für den Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen für die Anschaffung von dringend benötigtem Schutzmaterial für Pflegende. Wichtig ist jetzt, dass wir alle zusammenhalten und uns an die offiziellen Richtlinien halten. Bleibt also unbedingt zuhause, um euch und andere zu schützen und so den Virus zu bekämpfen. In diesem Sinne: Bleibt positiv, zusammen als TEAM schaffen wir das! Les joueurs de l'équipe nationale suisse souhaitent transmettre un message en s'inspirant du clip de la chanson « Imagine », très en vue actuellement sur la toile. Un signe qui devrait donner courage et espoir. Ils font en parallèle un don à l'Association suisse des infirmières et infirmiers (ASI) pour l'achat de matériel de protection et d'urgence nécessaire au personnel médical. Ce qui compte à présent, c'est d'agir ensemble et de suivre les directives officielles. Restez à la maison pour vous protéger, mais aussi protéger les autres, et ainsi lutter contre le virus. Restons positifs! Ensemble, comme une ÉQUIPE, nous nous en sortirons ! I giocatori della nazionale svizzera vogliono dare un segnale ispirato dal clip musicale della canzone «Imagine». Questo è un messaggio per darvi coraggio e speranza. Inoltre donano dei fondi all’associazione svizzera delle infermiere e degli infermieri per l’acquisto del materiale di protezione necessario per il personale medico. Ciò che conta ora è restare uniti e seguire le direttive ufficiali. Rimanete dunque a casa per proteggere voi stessi, così come gli altri, e sconfiggere il virus. Continuate a pensare positivo, insieme come SQUADRA ce la faremo! #coroNO #stayathome #natimitderschweiz #natiaveclasuisse #naticonlasvizzera #flattenthecurve #weareone #protectyourselfandothers #socialdistancing

Ein Beitrag geteilt von Swiss National Football Teams (@nationalteams_sfvasf) am

Um den Menschen «Mut und Hoffnung zu geben», haben sich die Nati-Stars entschlossen, in einem gemeinsamen Videoclip den legendären Hit «Imagine» von John Lennon aufzuführen. Nachdem Captain Stephan Lichtsteiner ein paar einleitende Worte gesagt hat, treten mehrere Spieler, unter anderen Yann Sommer, Ricardo Rodriguez, und Trainer Vladimir Petkovic als Sänger in Aktion.

Die Idee des Nationalteams entstammt einer Aktion einiger Hollywood-Grössen, die ihre Version des Songs ebenfalls über Social Media teilten. Wichtig sei, «dass wir alle zusammenhalten und uns an die offiziellen Richtlinien halten», schrieb der SFV zum Video weiter. Und: «Bleibt positiv, zusammen als TEAM schaffen wir das!»