Flugzeug
Coronavirus

Nach Reisen in diese Länder musst du in Quarantäne

Das Bundesamt für Gesundheit hat die Liste der Risikoländer aktualisiert, bei denen nach einer Rückkehr eine Quarantänepflicht besteht. Neu auf der Liste: Die Balearen, Malta und Belgien.

Wer in einen Staat oder ein Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko gereist ist, muss bei der Rückkehr in die Schweiz für zehn Tage in Quarantäne. So schreibt es das Epidemiegesetz vor. Hält man sich nicht daran, droht eine Busse von bis zu 10'000 Franken.

Falls eines der Risikoländer in unserer Liste nicht aufgeführt werden sollte, hier findest du die stets aktuelle Liste des Bundes.

Der Bund passt die Liste dieser Länder und Gebiete ständig an. Das ist die aktuelle Liste:

  1. Argentinien
  2. Albanien
  3. Andorra
  4. Armenien
  5. Aruba
  6. Bahamas
  7. Bahrain
  8. Belgien
  9. Belize
  10. Bolivien
  11. Bosnien und Herzegowina
  12. Brasilien
  13. Cabo Verde
  14. Chile
  15. Costa Rica
  16. Dominikanische Republik
  17. Ecuador
  18. El Salvador
  19. Eswatini (Swasiland)
  20. Färöer
  21. Gibraltar
  22. Guam
  23. Guatemala
  24. Honduras
  25. Indien
  26. Irak
  27. Israel
  28. Kap Verde
  29. Katar
  30. Kasachstan
  31. Kirgisistan
  32. Kolumbien
  33. Kosovo
  34. Kuwait
  35. Luxemburg
  36. Malediven
  37. Malta
  38. Mexiko
  39. Moldau
  40. Monaco
  41. Montenegro
  42. Namibia
  43. Nordmazedonien
  44. Oman
  45. Panama
  46. Palästina
  47. Peru
  48. Rumänien
  49. Sint Maarten
  50. Spanien inkl. den Balearen (ohne Kanaren)
  51. Südafrika
  52. Suriname
  53. Turks- und Caicos-Inseln
  54. Vereinigte Staaten von Amerika (inklusive Puerto Rico und US Virgin Islands)
Quelle: Radio 24