Foto: zVg

Shows

Kispi-Kinderfest – bunt und fröhlich

Am Samstag, 22. Juni startet das alljährliche Kispi-Kinderfest. An diesem lernen die Kinder das Spital von einer neuen und lustigen Seite kennen.

Im Kinderspital Zürich werden die kleinsten Patienten mit unterschiedlichsten Verletzungen oder Krankheiten behandelt. Manche können schnell wieder nach Hause, andere müssen längere Zeit im Kispi verbringen. Wie der Spitalalltag für die jungen Patienten aussieht und wie das Kispi-Personal bei längeren Aufenthalten eine gewisse Normalität zu gewährleisten versucht, erzählt Michael Grotzer, Ärztlicher Direktor Kinderspital.

Normalität im Kispi

Foto: zVg



Kispi-Kinderfest – bunt und fröhlich

Am 22. Juni veranstaltet das Kinderspital Zürich von 11 bis 16 Uhr das beliebte Kispi-Kinderfest und lädt dazu ein, alle Sorgen zu vergessen und das Spital auf spielerische Weise kennenzulernen. Am Fest erwarten die Kinder verschiedenste Attraktionen. Sie können sich das schönste Pony aussuchen und eine Runde reiten, können einen Blick in einen Krankenwagen werfen, der Feuerwehr beim Löschen zuschauen oder auf dem Karussell eine Runde drehen.

Auch mit dabei sind die Spitalclowns, die den Kindern ein Lachen auf die Lippen zaubern. So wie Joy Winistörfer, die seit vielen Jahren den Spitalclown «Prof. Prof. Flippa» verkörpert.
  

Als Highlight des Kispi-Fests dürfen sich die Kids einen Gips oder eine geschminkte Wunde machen lassen und sich am Schluss des Festes das Theater «Sängerkrieg der Heidehasen» anschauen.

Das Kispi-Kinderfest findet auf dem Spitalareal statt. Bitte beachtet, dass keine Parkplätze vorhanden sind und deshalb eine Anreise mit dem öffentlichen Verkehr empfohlen wird.

Der Erlös geht zurück an die Pflegeberatung

Das Kinderspital Zürich kümmert sich auch nach dem Spitalaustritt um seine Patienten. Die Mitarbeitenden der Pflegeberatung sorgen vor, während und nach einem Spitalbesuch für eine optimale Betreuung der Patienten zuhause und stehen den Familien stets als Ansprechpersonen zur Verfügung. Sie haben eine spezialisierte Zusatzausbildung und somit grosse Kompetenzen in ihrem Fachgebiet. Mit den neuen Finanzierungsmodellen im Gesundheitswesen steigen die Herausforderungen an die Nachbetreuung der kleinen Patienten. Der Erlös des Kispi-Kinderfests 2019 geht daher vollumfänglich an die Pflegeberatung des Kinderspitals Zürich.

Hier gibt es alle Infos zum Kispi-Kinderfest.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24