Blinded by the light
Ufsteller

Kinotipp von Alex Oberholzer: Blinded By The Light

Was in «Bend It Like Beckham» der Fussball, ist hier die Musik. Regisseurin Gurinder Chadha hält sich denn auch eng an das gleiche Strickmuster. Ein Glücksfall der Hauptdarsteller Viveik Kalra.

Ein britischer Teenager pakistanischer Abstammung lebt 1987 in der englischen Stadt Luton. Inmitten von ethnischen und wirtschaftlichen Unruhen schreibt er Gedichte, um der Intoleranz seiner Heimatstadt und der Sturheit seines konservativen Vaters zu entkommen. In den Songs von Bruce Springsteen erkennt er Parallelen zu seinem eigenen Leben, entdeckt ein befreiendes Ventil für seine unterdrückten Träume und findet den Mut, sich in seiner ganz eigenen Stimme auszudrücken. Ein romantisches Coming-of-Age-Märchen über Mut, Liebe, Hoffnung und die phänomenale Kraft der Musik.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 4 von 5 Sternen.
Weitere Kinotipps von Alex Oberholzer findet ihr hier.