IrlandBeerdigung
IrlandBeerdigung
Schweiz : Irland

In Sachen Humor steht es 0:1 für Irland

Nach der Niederlage gegen Dänemark, muss heute Abend die Schweizer Nati gegen Irland dringend Punkte holen. Im Hinblick auf Humor liegen die Iren jedoch in Führung.

Irische Beerdigungen sind ... anders. Wer jemals «P.S. Ich liebe dich» gesehen hat, ahnt, inwiefern: Keine Beerdigungen sind so laut, so bunt, so fröhlich wie die der Iren. Dahinter steckt der Glaube, eine Beerdigung solle nicht der Trauer um den Verlust dienen, sondern das Leben des Verstorbenen ein letztes Mal feiern.

Der kürzlich verstorbene Ire Shay Bradley hatte sich für seinen grossen Abschied aber etwas ganz Besonderes einfallen lassen – und erlaubte sich mit seinen Freunden, Verwandten und Bekannten einen speziellen Scherz, indem er diese mit einer Tonaufnahme überraschte, als sein Sarg hinabgelassen wurde. Ein Gast dieser Beerdigung postete daraufhin ein Video davon auf Twitter. Achtung: Wer eher stille Trauerfeiern gewöhnt ist, dürfte diese Art des Abschieds etwas makaber finden ...

Quelle: watson.ch