Kino mit Alex: PUZZLE:
Kinotipp von Alex Oberholzer

Drei für Eins

Die Kino-Landschaft sieht düster aus. Immer mehr Häuser schliessen, der Nachschub aus Hollywood bleibt aus. Und dennoch gibt’s immer noch Filme, welche den Weg zu uns ins Kino finden.

Diese drei sind besonders empfehlenswert:

Zürcher Tagebuch

Ein essayistischer Dokumentarfilm von Stefan Haupt über seine Heimatstadt Zürich.

W. – Was von der Lüge bleibt

Die „autobiografische“ Geschichte eines KZ-Überlebenden, der gar nie dort war.

Greenland

Mit Gerard Butler, ein erschreckend realistisches Katastrophen-Drama, welches nicht mit Effekten blufft, sondern ganz auf Spannung und Emotion setzt.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt jedem der Filme 4 von 5 Sternen.

Quelle: Radio 24