Kartell Stuhl
Foto: kartell.com
Trend

Dieser Stuhl wurde von künstlicher Intelligenz designt

Es ist das allererste Möbelstück, das von künstlicher Intelligenz entworfen wurde: der Stuhl "A.I." von der italienischen Marke Kartell.

Ganze zwei Jahre hat die 3D-Software gebraucht, um den Stuhl zu entwerfen. Die entscheidende Frage, die das Programm zu lösen hatte, war dabei: Wie kann mein Gewicht mit möglichst wenig Material und maximaler Stabilität getragen werden?

Vorgestellt wurde das Designstück im April auf der internationalen Möbelmesse in Mailand.

Der Stuhl soll laut Hersteller nur der Anfang einer ganzen Möbelreihe sein, die von künstlicher Intelligenz entworfen wird.

Jetzt fragst du dich sicher, wie viel so ein Stuhl kostet? Er ist wohl nicht ganz billig, den Preis gibt es nur auf Anfrage.

Quelle: Radio 24