Foto: unsplash.com

Singapur

Singapur in Zahlen

Singapur, Insel-Stadtstaat an der Südspitze der malaiischen Halbinsel, ist heute einer der reichsten und weitest entwickelten Staaten der Welt.

5,8 Millionen

So viele Einwohner weist der Stadtstaat Singapur auf. Dabei treffen die unterschiedlichsten Kulturen und Sprachen aufeinander. Neben Englisch als Hauptsprache wird auch malaiisch, chinesisch und tamil gesprochen. Die englische Sprache hat bei den Singapurern einen grossen Einfluss und führte zu einem ganz speziellen Dialekt, welcher Singlish genannt wird. 

719,2

 

So viele Quadratkilometer umfasst Singapurs Gesamtfläche und ist der kleinste Staat Südostasiens. Der Inselstaat zählt eine Hauptinsel, drei grössere und 58 kleinere Inseln. 

 

30

Die Temperaturschwankungen in Singapur sind durch das Jahr durch sehr gering. Der Durchschnitt liegt bei ca. 30 Grad. Auch in der Nacht fällt die Temperatur selten unter 24 Grad Celsius.  Der Nordostmonsun sorgt von November bis Januar für ausgiebigen Niederschlag durch kurze aber heftige Gewitter.

 

650

So viele Schweizer Franken muss man bezahlen, wenn man dabei erwischt wird, wie man auf den Boden spuckt. Singapur gehört zu den saubersten Städten der Welt. Ein Grund dafür ist sicher, dass der Verkauf von Kaugummi strengstens verboten ist und sogar mit einer Gefängsnisstrafe von bis zu einem Jahr bestraft werden kann. 

 

 

Beliebt:

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24