UBM: Fabio Feller Videothek Le Video Podcast
Abig-Show

Ufem Bänkli mit dem Besitzer der letzten Zürcher Videothek

Fabio Feller trotzt mit seinem Laden der Digitalisierung.

Als Fabio 1985 seine Videothek «Les Videos» im Kreis 1 eröffnet hat, wurde in der Schweiz die Autobahngebühr für PKW's eingeführt. Mittlerweile ist er stolzer Besitzer von über 30'000 Filmtiteln. Damals war seine Videothek eine Goldgrube, doch leider hat sich die Menschheit nicht mit den Kassetten und den CD's mitgedreht.

In Zeiten der Digitalisierung nehmen nur noch die wenigsten den Gang in die Videothek auf sich. Kein Wunder, da man heutzutage jeden Film auf verschiedensten Streaming-Plattformen anschauen kann.

Fabio hat mit Maximilian über die guten und die schlechten Zeiten gesprochen.
Weitere Folgen von «Ufem Bänkli mit...» findet ihr hier.