RichardJewell
Kinotipp von Alex Oberholzer

Richard Jewell

Inzwischen ist er 89 Jahre alt, doch Clint Eastwood, der Altmeister von Hollywood, kämpft auf der Leinwand noch immer für Gerechtigkeit.

In seinem neusten Film erzählt er die wahre Geschichte von Wachmann Richard Jewell Paul Walther Hauser), der am Rande der olympischen Spiele von Atlanta 1996 eine Bombe entdeckt, die Polizei avisiert und bei der Evakuierung hilft. Doch aus dem Helden wird plötzlich ein Terrorverdächtiger. Für Medien und FBI passt der übergewichtige Sonderling, der so gerne ein richtiger Polizist wäre, perfekt auf das Profil eines Bombenlegers. Eine ganz und gar untypische David-gegen-Goliath-Geschichte, die viele unangenehme Wahrheiten über unsere Zeit offenlegt.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 4 von 5 Sternen.

Quelle: Radio 24