Kinotipp_Love Sarah
Kinotipp von Alex Oberholzer

Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat

Die in London lebende deutsche Regisseurin Eliza Schroeder lässt einem in ihrem Erstling ganz schön das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Es war immer Sarahs Herzenswunsch gewesen, eine eigene Bäckerei zu führen. Als sie überraschend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Zur Bewältigung ihrer Trauer eröffnet sie eine Konditorei in Notting Hill. Fehlt nur noch ein begnadeter Tortenmacher. Nein, es geht in diesem Film nicht um Trauerarbeit, sondern vielmehr um kulturelle Diversität, charmantes Lokalkolorit und romantische Gefühle. Das Beste aber sind die von Spitzenkoch Yotam Ottolenghi eigens für den Film kreierten Süssigkeiten. Davon kann man sich nicht sattsehen.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 3 von 5 Sternen.

Quelle: Radio 24