Red Joan
Foto: www.cineman.ch
Abig-Show

Kinotipp von Alex Oberholzer: Red Joan – Geheimnis eines Lebens

Trevor Nunn inszenierte mit Dame Judy Dench in der Hauptrolle die wahre Geschichte der Physikerin Melita Norwood, welche aus Sorge um den Weltfrieden zur Spionin wurde.

1999 wird im südenglischen Pokesdown die 87-jährige Melita Norwood auf den Polizeiposten geholt und verhört. Die Physikerin soll während über 40 Jahren atomare Geheimnisse an die Russen verraten haben. Nicht etwa aus politischer Überzeugung, sondern, so betonte sie bis zum Schluss: Wenn alle gleichviel über die Bombe wissen, dann würde sie keiner je einsetzen. Das Verhör bildet die Rahmenhandlung, von der aus in Rückblenden die verworrene Geschichte aufgerollt wird. Judy Dench in der Titelrolle verkommt so zur reinen Stichwortgeberin. Ein eher konventioneller Film über eine wahrlich aussergewöhnliche Persönlichkeit.


Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 3 von 5 Sternen.
Weitere Kinotipps von Alex Oberholzer findet ihr hier.