Midway
Abig-Show

Kinotipp von Alex Oberholzer: Midway

Falls er die Green Card nicht schon hat, wird sie ihm jetzt wohl nachgeworfen – derart heldenhaft inszeniert Roland Emmerich in seinem Kriegsfilm seine amerikanischen Freunde.

Der Blockbuster-Spezialist inszeniert eine grosse Seeschlacht aus dem Zweiten Weltkrieg, die Schlacht um die Midway-Inseln im Pazifik. Im Juni 1942, ein halbes Jahr nach der Niederlage in Pearl Harbor, lieferten sich die USA und Japan erneut ein Gefecht. Es gilt als entscheidend für den Ausgang des Krieges. Und natürlich kracht es gewaltig auf der Leinwand. Flugzeugträger werden aufgefahren und zerstört, Kampf-Flieger knattern akrobatisch durch die Luft, bevor sie als Feuerbälle im Wasser verglühen. Weisse Männer werden zu Helden, indem sie siegen oder sterben. Viel Action, aber wenig Story. Mit Woody Harrelson und Dennis Quaid.

Unser Kinoexperte Alex Oberholzer gibt 3 von 5 Sternen.
Weitere Kinotipps von Alex Oberholzer findet ihr hier.

Quelle: Radio 24