Foto: Keystone

Musik

Dave Grohl veranstaltet BBQ für Feuerwehrleute

So dankt man den Einsatzkräften, Mr. Trump!

Der Präsident der USA sollte sich eine dicke Scheibe von Dave Grohl abschneiden: Der Foo Fighters Frontmann hat eine ganze Feuerwache in Kalifornien zum BBQ eingeladen, als Dank für den unermüdlichen Einsatz gegen die Waldbrände. Dave Grohl besuchte am 12. November die 68. Feuerwache in Calabasas, Los Angeles und veranstaltete ein Barbeque für das Personal, welches sichtlich begeistert war.

Präsident Trump hingegen griff in diesen tragischen Stunden die Forstverwaltung via Twitter an, dass eine falsche Bewirtschaftung des Waldes für die Brände verantwortlich sei. Damit zog er den Zorn vieler Menschen auf sich. Auch Promis wie Katy Perry oder Sir Rod Stewart liessen auf Twitter Dampf ab und stauchten den Präsidenten ordentlich zusammen. Erst später krebste Donald Trump zurück und lobte den Einsatz der Feuerwehrleute.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24