Quelle: AZ Medien Video Unit / Zuschauerbilder

Zürich

Grossbrand beim HB: So gross ist die Zerstörung

In der Nacht von Freitag auf Samstag zerstörte ein Grossbrand ein Gebäude in der Nähe vom Hauptbahnhof. Auf Radio 24 halten wir euch On Air über den Verlauf der Geschehnisse auf dem Laufenden.

Ein Grossbrand hat ein Geschäftsgebäude neben dem Zürcher Hauptbahnhof fast vollständig zerstört. Das Feuer war am frühen Morgen ausgebrochen. Die Rettungskräfte brachten das Feuer mit einem Grossaufgebot gegen vier Uhr unter Kontrolle. Flammen schlugen meterhoch aus dem Dach.

Es kam zu zwei Explosionen. Die Explosionen sind wahrscheinlich auf Gasflaschen im Innern des Gebäudes zurückzuführen. Polizisten haben ein zirka zwei Kilogramm schweres Metallstück einer Gasflasche an der Bahnhofstrasse gefunden. Bei einer der Explosionen erlitt ein Polizist ein Hörtrauma.

Autofahrer müssen den Hauptbahnhof bis auf weiteres grossräumig umfahren. Der Tramverkehr wird umgeleitet. Die Brandursache ist noch unklar.

Grossbrand beim HB Zürich

Gebäude bei Brand zerstört

Nach dem Grossbrand am Zürcher HB ist das Gebiet weiträumig abgesperrt

Foto: Schutz und Rettung

Auf Radio 24 halten wir euch On Air über den Verlauf der Geschehnisse auf dem Laufenden. 

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24