GoodNews_Template
Foto: Radio 24 mit Bildmaterial von Screenshot: facebook/Femina Lisa
Good News of the Day

«Einsamer Rentner» sucht per Inserat Gesellschaft für Weihnachten – Dutzende laden ihn ein

Weihnachten ist mehr als nur Christbaum, Gebäck und Geschenke. Für viele steht das Zusammensein mit Freunden und Familie im Zentrum der Festtage. Doch nicht alle können sich auf die Gesellschaft der Liebsten freuen.

Davon zeugt die herzzerreissende Kleinanzeige, welche am schwarzen Brett eines Berliner Supermarktes hing. «Wo findet einsamer Rentner, Witwer, im kleinen Kreis zu Weihnachten einen Platz zum Mitfeiern», ist darauf zu lesen. Bereits sechs Wochen vor Heiligabend machte sich der ältere Herr Sorgen darüber, das Fest alleine feiern zu müssen.

Eine junge Frau namens Lisa fotografierte das Inserat und postete das Bild am Freitag auf Facebook. «Als ich das gelesen habe, hat es mir sofort das Herz gebrochen», kommentierte sie die Aufnahme. Die Anzeige des Rentners ging viral – bis Montagabend wurde sie über 2000 Mal geteilt.

Dutzende haben den einsamen Witwer mittlerweile eingeladen, erklärt Lisa gegenüber Stern.de: «Ich kann gar nicht mehr zählen, wie viele Anfragen ich bekommen habe». Einen Tag lang habe sie die Telefonnummer – welche sie auf dem Facebook-Post in weiser Voraussicht geschwärzt hatte – an Interessenten weitergegeben.

Danach entschied Lisa, dass es zuviel des Guten für den Rentner sei: «Er hat mit dem Internet noch nie etwas zu tun gehabt. Ihn erreichen nur die Anrufe der Leute, die ihn aufnehmen wollen und das ist gut so».

Der einsame Witwer habe noch keine Entscheidung gefällt, wo und in wessen Gesellschaft er Weihnachten feiern wird. Facebook-Userin Lisa ist gelassen: «Er findet auf jeden Fall einen Platz.»

Quelle: watson.ch