Fussball WM

Mit dem Oldtimer-Traktor bis nach Russland an die WM

Mit nur 30km/h wollen Werni, Beat und Sepp 1'800km bis nach Kaliningrad fahren.

Werner Zimmermann, Beat Studer und Sepp Wyer heissen die drei Verrückten, die mit dem Traktor von Oberarth bis nach Kaliningrad an die Fussball-WM fahren.

Mit ihrem «Gritli», einem Bauerntraktor mit Jahrgang 1964, fahren sie von Oberarth am schönen Zugersee bis nach Kaliningrad.


Pünktlich zum Spiel Schweiz - Serbien am 22. Juni sollen sie dort am 21. Juni eintreffen.

Die 3 Senioren vor dem Start nach Kaliningrad

Von der Schnappsidee zum Füdlipolster

Die 3 Herren sind in Leipzig angekommen

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24