Foto: youtube.com

Musik

Einen Blick auf die afrikanischen Charts

Welche Songs sind eigentlich in Afrika im Moment am beliebtesten? Wir werfen einen Blick auf die Charts und zeigen euch die angesagtesten Musikvideos.

Am 10. April stehen sich Roger Federer und Andy Murray im Hallenstadion am "The Match For Africa 3" für einen guten Zweck gegenüber.

Seit über 13 Jahren fördert die "Roger Federer Foundation" Bildungsprogramme für von Armut betroffene Kinder in Afrika.

Wir werfen darum einen Blick auf Afrikas musikalische Landschaft. Welcher Act dominiert gerade die Charts? Welches Video sorgt gerade für Furore? Hier sind die Top 5 Songs:

Platz 1 - Davido - If

Davido - If

Davido "If"

Quelle: Youtube

David Adedeji Adeleke, wie Davido richtig heisst, ist ein in Amerika geborener Nigerianischer Künstler. Trotz seinem jungen Alter von 24 Jahren hat er schon ein Studioalbum und eine EP veröffentlicht und arbeitet derzeit an seinem zweiten Album.

Platz 2 - Runtown - Mad Over You

Runtown "Mad Over You"

Runtown "Mad Over You"

Quelle: Youtube

Hinter dem Pseudonym Runtown steht nicht etwa eine ganze Band, sondern Douglas Jack Agu aus Nigeria. Runtown soll für Davido einen Song geschrieben haben, der in Afrika äusserst erfolgreich war, aber beide halten sich bedeckt deswegen.

Platz 3 - WizKid - Sweet Love

WizKid - Sweet Love
WizKid - Sweet Love

Quelle: Youtube

Wie beliebt WizKid in Afrika ist, kann man im Video zu seiner Single "Sweet Love" sehen. Tausende von Fans feiern den Musiker vor, während und nach seinen Konzerten, Frauen fallen ihn Ohnmacht wegen ihm und auch internationale Superstars wie Drake wollen mit ihm zusammenarbeiten.

Platz 4 - Falz - Baby Boy

Falz - Baby Boy

Falz - Baby Boy

Quelle: Youtube

Falz alias Folarin Falana ist der Sohn eines Rechtsanwalts und Menschenrechtsaktivisten und hat selbst Jura studiert, bevor er sich ganz der Musik widmete. Grosse Bekanntheit erlangte er in Afrika, als er 2015 gleich drei Nominationen an den Nigeria Entertainment Awards einheimsen konnte.

 Platz 5 - Korede Bello - Korede

Korede Bello - Korede

Korede Bello - Korede

Quelle: Youtube

Korede heisst auf Deutsch übersetzt so viel wie ernten, sammeln oder pflücken. Korede ist also nicht ganz so selbstverliebt, als dass er ein Lied über sich selbst singen würde. Schon mit 7 Jahren stand Korede unter dem Namen African Prince auf der Bühne.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24