Quelle: Am Donnerstag hatte der Flughafen Zürich bereits «Putz-Stress». Flughafen Zürich AG / ZüriToday / Olivia Eberhardt

Wintereinbruch

Schnee auf Rollbahn und eisige Flieger – mehrere Flüge ab Zürich annulliert

In der Nacht auf Samstag hat es viel Schnee in der ganzen Schweiz gegeben. Das führt zu vielen Bahn- und Tramausfällen. Auch am Flughafen Zürich mussten bereits über zwei Dutzend Flüge annulliert werden.

Am Samstagmorgen mussten am Flughafen Zürich mehrere Flüge storniert werden. Das wegen dem starken Schneefall in der Nacht zuvor, wie «Blick» schreibt. Mediensprecherin Elena Stern sagt: «Derzeit mussten 22 Abflüge und 21 Ankünfte annulliert werden.»

Grund für die Annullationen seien unter anderem die schneebedeckten Rollbahnen, die der Winterdienst schon die ganze Nacht von der weissen Decke zu befreien versucht. «Auch müssen einige Flugzeuge enteist werden, das kostet 20 bis 40 Minuten», so Stern.

Annulliert werden mussten vor allem Kurzstreckenflüge wie nach München, London oder Kopenhagen. Stern rät den Passagieren, «sich über die Situation zu informieren.»

(joe)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 2. Dezember 2023 09:37
aktualisiert: 2. Dezember 2023 10:00