Zum Schaffe

"Fitter und schlanker in 8 Wochen" mit Jenni Herren und Nick Laederach

Jenni Herren hat's geschafft und sich während zwei Monaten einer Transformation Challenge gestellt. Ihr Sparringpartner dabei: Nick Laederach, der sie durch die Challenge hindurchcoachte.

Eine Transformation Challenges ist dazu gemacht, um in nur zwei Monaten, während 40 Workouts, Körperfett zu reduzieren, die Muskulatur zu definieren und die Fitness drastisch zu steigern.

Dieser Herausforderung stell sich unsere Jenni Herren. Damit sie kein Training verpasst und auch die Motivation nicht auf der Strecke bleibt, dafür sorgt Nick Laederach als einer ihrer Fitness-Coaches.

Woche 8: Am Ende

👍für Woche 8:

Das Schlussfazit fällt heute ganz ohne 👎 aus! Es gibt nur 👍👍👍!
Es waren wunderbare, strenge, tolle, schweisstreibende Wochen. Da bin ich immer mal wieder an Grenzen gekommen, aber eben auch darüberhinaus! 
Und am Ende stehen 4,5kg weniger auf der Waage und 5cm weniger am Bauch. Darauf genehmige ich mir gerne einen weiteren Shake!

Und so schnell sind acht Wochen vorbei

 
Fazit von Nick

Nach 8 Wochen und über 40 Workouts ist Jenni am Ende der Transformation Challenge angekommen. Sie musst sich 2 Monate lang meine dummen Sprüche anhören und 4x in der Woche um 6 Uhr in der Früh bereit sein für ein 30 Minuten Workout.

Ja liebe Jenni: ICH BIN STOLZ AUF DICH!!

Jenni hat diese 8 Wochen mit so viel Power und einem eisernen Willen durchgezogen da musste sogar ich ein paar mal staunen. Ich freue mich schon jetzt auf die Winter-Challenege alle Informationen gibt es unter TuricumFit

Jenni ist am Ende angekommen

Woche 8: Das Ziel ist in Sicht

Jenni hat das Ziel vor Augen

Woche 7: Was passiert nachher?

👍für Woche 7:

Es geht mir wunderbar, meine Kleider werden zu gross und auch das Massband ist nett zu mir...

👎für Woche 7:

..aber die Waage, steht seit Wochen eigentlich still... Was psychologisch nicht so einfach ist.

Das Ziel der 8 Wochen Transformation Challenge ist in Sicht. Jenni hat aber ein ganz anders Problem: Was passiert nach der Transformation Challenge, was ist nach der Herausforderung? Auch im neuen Jahr gibt es wieder eine Challenge mit 40 Workouts, Muskelkater, guten Leuten und ganz viel Spass. Alle Informationen gibt es auf TURICUM

Grosser Fehler

Gibt ein Leben nach de Transformation Challenge?

Nur noch zwei Wochen

Das Training nach der Hochzeit

Wie sich Jenni in diesen 8 Wochen schlägt und ob Nick sie bei Laune halten kann, könnt ihr auf Instagram, Facebook, On Air oder natürlich auf radio24.ch mitverfolgen.

Woche 6: Neue Woche, neue Workouts!!

👍für Woche 6:

Die verpassten Trainings habe ich fast nachgeholt - trotz "Mini-Flittern".

👎für Woche 6:

Ich will keine Shakes mehr trinken...ich will endlich wieder Dinge essen, die man kauen kann.. 

 

FOR TIME - 30min 

800m Run

80 Mountain Climbers

80 Diagonal Supermans

600m Run

60 Push Ups

60 Jumping Jacks

400m Run

40 Down & Ups

40 Airsquats

Rest of Time: Row 

Jenni Herren verbringt ihre Flitter-Tage in den Bergen, das Workout kommt nach dem Cheat Day bei ihrer Hochzeit auch hier nicht zu kurz: 

Training auch in den Flittertagen

Woche 5: Jetzt heisst es "durehebe"

👍für Woche 5:

Ich bin noch richtig gut dabei!

👎für Woche 5:

Es gibt eine "hochzeitsbedingte" Pause.

Fordert euren inneren Schweinehund heraus mit diesen drei Work-Outs:

Los geht's mit der zweiten Hälfte

Der Smoothie der Woche, für euch zum Ausprobieren:

Woche 4: Eine erste, kleine Sünde

👍für Woche 4:

HALBZEIT! 

👎für Woche 3:

Ich hatte einen Tag voller "zittern". Wahrscheinlich vom zu wenig Trinken, aber ich spüre auch das Kaloriendefizit der letzten Wochen. Ich hoffe, dass verschwindet schnell wieder. 

Immer noch bin ich hochmotiviert, es macht immer noch sehr viel Spass und es ist toll, wieder die Kleider von vor meiner Schwangerschaft tragen zu können! Auf diesen ersten Zwischenerfolg gabs drum auch ein, zwei Gläser Prosecco am Wochenende. Jetzt bin ich auch in Sachen "Essen" wieder voll im Plan.

Nick um Erlaubnis fragen..?

Jetzt ist Halbzeit! Mein Fazit nach 4 Wochen Transformation Challenge:

Halbzeit! Jenni schlägt sich tapfer

Woche 3: Es wird ein Bisschen zur Normalität

👍für Woche 3:

Auch nach der dritte Woche läuft's wunderbar. Erste T-Shirts von vor meiner Schwangerschaft passen wieder viel besser!

👎für Woche 3:

Ich vermisse meine geliebte "kalte Schoggi" und ganz im allgemeinen Milchprodukte, welche in der Challenge tabu sind.


Auch nach 3 Wochen steht meine Moderationskollegin Jenni 4x in der Woche um 6:00 Uhr bei mir auf der Matte und ist bereit für ein neues Workout.

Es ist schön zu sehen, mit wie viel Energie Jenni die Challenge in Angriff nimmt und auch die Waage zeigt bereits die ersten Ergebnisse.

Ich freue mich auf weitere 5 Wochen mit ihr.

Suchtpotenzial?

Es laufen interne Wetten

Woche 2: Energielevel 180

👍für Woche 2:

Zu meinem Erstaunen mag ich easy aufstehen am Morgen, schlafe tief und fest. Und das obwohl ich abends sonst meine Hauptmahlzeit einnehmen und nun seit zwei Wochen nur "flüssig" esse.

👎für Woche 1:

Der "Smoothie der Woche" war eine grosse, grosse Entäuschung für mich. Ich hasse Sellerie!

Vor der Arbeit ist Zeit fürs Work Out:

Der Smoothie der Woche, für euch zum Ausprobieren:

Erste Woche ist durch

Woche 1: Kick-off

👍für Woche 1:
Ich fühle mich sehr fit, sehr wach und habe erstaunlicherweise keinen Hunger, aber...

👎für Woche 1:
..ich würde wahnsinnig gerne "richtig" essen. Vor allem abends, wenn alle draussen sitzen und grillieren oder Glace essen. Das ist nicht ganz so einfach auszuhalten.  

Ich esse einfach gerne "richtig"

Jenni findet es nicht lustig!!!

Beliebt:

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24