Foto: Keystone

Sunntig mit Zucker

Minus 24: Boxlegende Muhammad Ali als politisches Schwergewicht

Vor 24 Monaten, am 3. Juni 2016, starb Muhammad Ali. Der Box-Champion war ein Gegner des Vietnamkrieges und verweigerte den Militärdienst.

Muhammad Ali war nicht nur eine Ikone des Box-Sports und mehrfacher Schwergewichtsweltmeister, er setzte sich auch für die Gleichberechtigung der schwarzen Bevölkerung in Amerika ein. Heute vor 24 Monaten starb er an den Folgen einer Blutvergiftung, nachdem er jahrelang an Parkinson gelitten hatte.

Den Vietnamkrieg kritisierte er aufs Schärfste, den Militärdienst verweigerte er. Sharon Zucker schaut am "Sunntig mit Zucker" auf Muhammad Alis politische Seite zurück.

Radio 24
Video Icon
Live
  • Radio 24
    Radio 24