Miis Züri

«Ich habe das schönste Büro der Welt»

Jede Woche trifft Sharon Zucker Menschen, die Zürich in irgend einer Weise bereichern. Normalerweise finden diese Interviews im Studio statt, wegen der Corona-Krise nun aber per Videokonferenz.

Die Zürcherin Monika Frei hat unter anderem für das Zurich Film Festival, Disney Schweiz oder Universal Pictures Schweiz im Marketing und in der Kommunikation gearbeitet. Bis sie vor einem Jahr alles aufgegeben hat und auf eine kleine, private, paradiesische Insel in Indonesien gezogen ist, mitten im Tauchgebiet Raja Ampat. Dort arbeitet sie als Marketingverantwortliche für ein Resort mit gerade mal 10 Bungalows.

Tönt nach einem absoluten Traumjob! Ist es das auch? Was sind die grössten Herausforderungen auf so einer kleinen Insel? Wie sieht Monikas Tagesablauf aus? Und was macht man, wenn man sich auf so einer kleinen Insel auf den Wecker geht?

Im Interview mit Sharon Zucker erzählt Monika Frei, wie ihr Leben im Paradies aussieht und warum sie sich mit 55 für einen Job- und Lebenswechsel entschieden hat.

PODCAST Miis Züri Monika Frei

PODCAST Miis Züri Monika Frei

Quelle: Radio 24