Sharon Zucker mit It's a mom's world
Foto: Radio 24
Miis Züri

Geburt, Stillen, Sex: Die drei Podcasterinnen lassen kein Thema aus und sind so ehrlich, dass sogar Tränen fliessen

Der ehrlichste Mütterpodcast der Schweiz ist auf Rekordkurs und mischt in der Podcasthitparade ganz vorne mit.

Nadine Sommerhalder, Jenni Herren und Sereina Tanner sind drei Radiofrauen mit insgesamt fünf Kindern (und bald schon sechs) im Alter von neun Monaten bis vier Jahren. Die drei Mütter sind die Macherinnen des It's a mom's world-Podcasts, der im Moment durch die Decke geht: Über 50'000 Downloads in den ersten sechs Monaten können die drei Frauen verzeichnen, in der Podcast-Hitparade mischen sie in den vordersten Rängen mit, Artikel werden über sie geschrieben, sie treten in Radio- und TV-Sendungen auf. Gerade erst ist die zweite Staffel angelaufen. Was macht ihren Podcast so hörenswert? Und warum ist er der ehrlichste Mütterpodcast der Schweiz?

Sharon Zucker fragt nach, vergiesst selber beinahe Tränen und will von den Müttern wissen, ob sie unzensiert alles in ihren Podcast aufnehmen und wie ehrlich sie wirklich waren bei der «Sexy Time»-Folge ihres Podcasts.

Miis Züri: It's a mom's world

Miis Züri: It's a mom's world

Quelle: Radio 24