rawpixel-570908-unsplash
Foto: Unsplash
Abig-Show

Wollt ihr über euren Lohn verhandeln? Hier lernt ihr wie!

Lohnverhandlungen sind nicht immer zu meistern, vor allem wenn man eine Lohnerhöhung möchte. Um sich besser darauf vorzubereiten, gibt es Lohnverhandlungskurse.

Da macht man sich Gedanken über die Formulierung, das Auftreten, macht sich Notizen was man genau sagen möchte und dann kurz, bevor das Meeting mit dem Chef ansteht, hat man einen Kloss im Hals. Das anfängliche Selbstbewusstsein ist weg.

Damit das nicht passiert und wie man dranbleibt, wenn der Chef findet: «Tut mir leid, aber mehr kann ich Ihnen nicht zahlen», zeigen Lohnverhandlungskurse. «Vor allem Frauen kommen in unsere Kurse», erzählt die Leiterin der Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann des Kantons Zürichs.

Wenn man Interesse an solch einem Kurs hat, kann man sich bei der Fachstelle für Gleichstellung oder bei Frau Trachsel direkt melden. «Wir bieten Einzelkurse, Kurse für zwei Personen oder für Gruppen an. Egal ob Sie frisch ab dem Studium sind oder bereits über langjährige Erfahrung verfügen, ob sie in der Pflege arbeiten oder selbst Vorgesetze sind – wir schneiden die Kurse individuell auf die Bedürfnisse unserer Teilnehmer zu», erzählt Frau Trachsel.

"Dranbleiben ist wichtig, auch wenn der Chef Nein sagt."